Roll20 Mods (API)

  Kostenlos Plus Pro
Roll20 Mods (API)    

Auf dieser Seite geht es um eine Funktion, die exklusiv für Pro-Abonnenten oder für Spieler in einem von einem Abonnenten erstellten Spiel verfügbar ist. Wenn du diese Funktion nutzen möchtest, erwäge ein Upgrade deines Kontos.

Die Roll20 Mods (API) bieten eine leistungsstarke Möglichkeit, dein Spiel anzupassen und zu verbessern. Du erstellst Code-Skripte, die Roll20 während des Spiels steuern, z. B. das Bewegen einer Figur, das Hinzufügen von Statusmarkierungen zu Spielsteinen oder das Würfeln. Die Verwendung von Mods (API) ist einfach und unkompliziert, um loszulegen, aber die Möglichkeiten sind endlos.


 

Mod (API): Leitfäden und Dokumentation


Danksagungen

Ein besonderer Dank geht an unseren Forum-Champion (und Arcane Scriptomancer), The Aaron, für seine Bereitschaft und sein Engagement, sein Wissen mit der Roll20-Community zu teilen!


Wie installiere ich ein Mod (API)-Skript mithilfe der Ein-Klick-Skriptbibliothek?

  1. Navigiere zur Spiel-Startseite für das gewünschte Spiel.
  2. Klicke auf das Dropdown-Menü Einstellungen und wähle Mod (API)-Skripte aus.
  3. Suche im Dropdown-Menü „Skriptbibliothek“ nach dem benötigten Skript.
  4. Klicke auf die Schaltfläche „Skript hinzufügen“.
  5. Du kannst das Skript jetzt in deinem Spiel verwenden!

Wie installiere ich ein Mod (API)-Skript, wenn ich eigenen Code schreiben möchte oder Code aus einer externen Quelle verwenden möchte?

Es ist ein ähnlicher Vorgang wie die Installation eines Skripts mithilfe unserer Ein-Klick-Skriptbibliothek.

  1. Navigiere zur Spiel-Startseite für das gewünschte Spiel.
  2. Klicke auf das Dropdown-Menü Einstellungen und wähle Mod (API)-Skripte aus.
  3. Auf der Mod (API)-Einstellungsseite klicke auf den Tab Neues Skript.
  4. Du wirst zu einem Code-Editor-Fenster weitergeleitet, in dem du deinen Skript-Code einfügen und dem Skript einen Namen geben kannst.
  5. Kopiere den Skript-Code, füge ihn ein und gebe einen Namen für das Skript ein.
  6. Klicke auf die Schaltfläche „Skript speichern“.
  7. Der Mod (API)-Sandbox wird neu gestartet, und du kannst das Skript jetzt im Spiel verwenden.

Wenn du das Skript von einer externen Quelle erhalten hast, findest in der Beschreibung des Skripts wichtige Informationen und Anweisungen.


Hilfe! Ich bekomme mein Skript nicht zum Laufen!

Wenn du allgemeine Unterstützung bei der API-Fehlerbehebung suchst, lese unseren Artikel hier durch. Wenn Sie nach weiterführenden Ratschlägen und Informationen zum Debuggen suchen, lesen Sie unseren Artikel hier. Falls du immer noch Probleme hast, zögere nicht, einen Beitrag in unseremMod (API) Forum zu erstellen.


Was benötige ich als Erstes, wenn ich ein Skript schreiben möchte?

Skripte für Roll20 Mods (API) werden in JavaScript geschrieben. Für den Einstieg benötigst du lediglich grundlegende Kenntnisse der Sprache. Wenn du jedoch mehr über JavaScript erfahren möchtest, kann Ihnen dieser Codecademy-Kurs dabei helfen. 

Um zu beginnen, sollte Ihre erste Anlaufstelle das Advanced Use Guidesein.


Wie funktioniert es?

Du schreibst Skripte, die Ereignisse beobachten, die während des Spiels passieren. Skripte können überprüfen, ob Regeln eingehalten werden, Eigenschaften von Objekten und Spielmarker ändern und sogar benutzerdefinierte Chat-Befehle bereitstellen. Deine Skripte haben Auswirkungen auf das komplette Spiel und beeinflussen sowohl den SL als auch die Aktionen aller Spieler. Erweiterte Skripte können auch unabhängig voneinander ausgeführt werden und automatische Aktionen ausführen, z. B. das Verschieben eines Spielsteins auf einer Patrouillenroute oder das Anstoßen von Spielern, wenn dein Zug zu lange dauert.


Wo finde ich vorgefertigte Skripte?

Die Mod (API) Skript-Community ist recht aktiv, mit Mitgliedern, die ständig Skripte erstellen und diskutieren. Es gibt drei grundlegende Orte, an denen du nach neuen Skripten suchen können:

  • Das Offizielle Roll20 Mod (API) Skript Repo auf GitHub. Hier findest du die aktuelle Version von Skripten, die Autoren für die Aufnahme in das Repo eingereicht haben.
  • Das Roll20 Mod (API) Skript Forum. Hier tauchen Skripte in der Regel zuerst auf und es findet die Diskussion über Skripte statt, die geschrieben werden oder Änderungen benötigen. Hier kannst du Beiträge posten und die Community um Hilfe bei der Erstellung eines Skripts bitten, das du programmieren möchtest, oder bei der Suche nach einem Skript, das deinen Wünschen entspricht.
  • Der Wiki's Mod (API) Skript-Index. Dies ist eine gute Informationsquelle über verfügbare Skripte.

Beitragen von Mod (API) Skripten an die Community

Wenn du ein Skript erstellst, das du der Rest der Roll20-Community anbieten möchtest, kannst du es einreichen, um in das Roll20 Mod (API) Skript-Repository aufgenommen zu werden. Nach der Genehmigung deines Skripts durch das Roll20-Team und der Aufnahme in das Repository wird das "API-Skriptautor" Forum-Stichwort für dein Konto freigeschaltet und ermöglicht dir die Werbung über Patreon oder ähnliche Seiten (siehe unten für weitere Informationen). Um herauszufinden, was du tun musst, um dein Skript korrekt im Repository einzureichen, gehe zum Offiziellen Roll20 Mod (API) Skript Repo.


Patreon- und Tipeee-Verknüpfungsregeln für Community Sheet-Mitwirkende

Für Mod (API) Skriptautoren, die zum Roll20 Mod (API) Skript Repo beitragen, ist es genehmigt, über Abonnement-/Spendendienste wie Patreon und Tippee zu werben. Roll20 ist nicht für den Zahlungsverkehr verantwortlich und kann keine privaten Vereinbarungen durchsetzen.

Um sich zu qualifizieren, muss ein Mod (API) Skriptautor zunächst seinen Skriptbeitrag vom Roll20-Team genehmigen lassen und im Roll20 Mod (API) Skript Repository aufnehmen.

Du solltest deine Patreon- oder Tipeee-Kontoinformationen in die Datei sheet.json hinterlegen, die deiner Skripteinreichung auf GitHub beigefügt werden sollte.

Wenn du mit Patreon oder Tipeee werben möchtest, sollte der JSON-Datei eines dieser Felder hinzugefügt werden:

Patreon: Gebe hier die URL für eine Patreon-Kampagne ein. Bei Auswahl wird sie unter der Beschreibung deines Skripts angezeigt. (z. B. „https://www.patreon.com/<name>“)

tipeee: Gebe hier die URL für ein Tipeee ein. Bei Auswahl wird es unter der Beschreibung deines Skripts angezeigt. (z. B. „https://www.tipeee.com/<name>“)

Weitere Informationen findest du unter https://github.com/Roll20/roll20-api-scripts#contributing.

Verlinkung zu Patreon/Tipeee in den Roll20-Foren

Die Verlinkung zu Patreon oder Tipeee in den Roll20-Foren ist nur vorab genehmigten Community-Mitgliedern gestattet, die entweder Charakterbögen oder API-Skripte beigesteuert haben. Wenn du Benutzer direkt um eine Finanzierung bitten möchtest, kannst dies privat tun. In einem öffentlichen Forum ohne beigesteuertes Material sind solche Links jedoch nicht gestattet.

War dieser Beitrag hilfreich?
52 von 67 fanden dies hilfreich