Roll20 Charaktere

Mit Roll20 Charaktere (früher bekannt als Charaktertresor) kannst du Charaktere außerhalb des Virtuellen Spieltisches erstellen und verwalten. Du kannst kostenlos eine unbegrenzte Anzahl von Charakteren erstellen und damit spielen!

Mit Roll20 Charaktere kannst du Charaktere in Spiele hinein- und herausbewegen, was dir eine einzigartige Möglichkeit bietet, mit mehreren Gruppen zu spielen. Die Charakterbögen in Roll20 Charaktere sind ebenfalls voll funktionsfähig und verfügen über ein Würfelprotokoll und Zugriff auf das Kompendium, sodass du sie für persönliche Spiele oder andere Methoden außerhalb von Roll20 verwenden kannst.

Roll20 Charaktere-Funktionalität

Roll20 Charaktere ermöglicht es Benutzern, Charaktere zu erstellen, ohne zuerst ein Spiel erstellen oder anderweitig auf einen SL warten zu müssen. Dies hilft Benutzern dabei, einen Charakter zu erstellen, den sie gerne in ein Spiel einbringen würden, sobald sie bereit sind, sich einen zu suchen, oder für diejenigen, die es vorziehen, persönlich zu spielen. Welche Funktionalität dir zur Verfügung steht, hängt von deinem Abonnement ab.

Bitte beachte, dass die Charakterbögen in Roll20 Charaktere NICHT in Echtzeit synchronisiert werden und Änderungen an den Charakterbögen manuell gespeichert werden müssen. Da diese Charakterbögen NICHT mit einem Spiel verbunden sind, werden Würfe im Wurfprotokoll nicht im Spiel erscheinen und Änderungen an Charakteren, die sich gerade in einem Spiel befinden, werden nicht auf dem Bogen in Roll20 Charaktere angezeigt.

Wie man einen Charakterbogen erstellt und bearbeitet

Navigiere nach der Anmeldung zu „Werkzeuge>Roll20 Charaktere“, um zu beginnen.

Wenn derzeit keine Charaktere in Roll20 Charaktere verfügbar sind, wird Folgendes angezeigt. Klicke einfach auf den Knopf „Jetzt einen Charakter erstellen“, um fortzufahren.

1.jpg

Wenn du zuvor einen Charakter erstellt oder aus einem Spiel importiert hast, wird Folgendes angezeigt. Klicke einfach auf das „+“-Symbol neben dem System, für das du einen Charakter erstellen möchtest, oder klicke im Abschnitt direkt darunter auf den Hyperlink „Erstellen“.

3.png

Du kannst nun auswählen, welchen Charakterbogen du zum Erstellen deines Charakters verwenden möchtest.

2.png

Wenn du auf den Knopf „Charakter erstellen“ klickst, wird sofort ein neuer Charakter geladen, den du bearbeiten kannst. Klicke auf den Charakterbogen und folge den Anweisungen, um den Charakter zu erstellen. Sobald du fertig bist, wirst du zum Charakterbogen deines neuen Charakters weitergeleitet!

Dieser neue Charakterbogen verhält sich genau wie ein Charakterbogen vom Virtueller Spieltisch. Du kannst Änderungen vornehmen und eventuell angezeigte Eingabeaufforderungen abarbeiten, z. B. mit einem Charaktergenerator.

Oben auf der Seite gibt es Zugriff auf das Wurf-Protokoll, das Kompendium und die Bio & -Infoseite des Charakters. Hier befindet sich auch die Möglichkeit, einen Avatar hochzuladen. Unten rechts befindet sich der Würfelbecher, der durch Anklicken erweitert oder durch Ziehen des 4-Wege-Pfeilsymbols über den Bildschirm verschoben werden kann. Oben links befindet sich ein nach oben gerichteter Pfeil, mit dem du die obere Leiste einklappen kannst, um mehr Platz für den Charakterbogen selbst zu schaffen.

4.png

Wurf-Protokoll und Kompendium

Mit dem Wurf-Protokoll kannst du Würfe direkt von deinem Charakterbogen aus durchführen oder wie beim VTT den Würfelwurf verwenden. Dies kann hilfreich sein, um Fehler bei deinem Charakter vorzubeugen und ihn für den Einsatz in einem Spiel vorzubereiten. Dies ist nützlich für persönliche Spiele, bei denen du diese Seite auf deinem Gerät verwenden kannst, ohne dass Papier oder physische Würfel notwendig sind. Dies ist völlig optional, kann aber bei komplizierten Würfel-Sequenzen nützlich sein.

Das Kompendium verhält sich genauso wie die Kompendium-Registerkarte im VTT, die als Referenz nützlich sein kann.

Vergiss nicht: Wenn du Änderungen an deinem Charakterbogen vornimmst, die du beibehalten möchtest, klicke unbedingt auf den Knopf "Speichern", die sich am unteren Rand befindet.

Avatare hinzufügen

Klicke oben auf den Avatar-Platzhalter und dann auf „Dateien durchsuchen“, um den gewünschten Avatar für den Charakter auszuwählen. Dies wird auf dein Speicherplatz angerechnet. Beachte daher die Einschränkungen, die für Bilder gelten, die auf Roll20 hochgeladen werden. Wenn du den Avatar ändern möchtest, bewege einfach den Mauszeiger über das verwendete Bild und klicke auf „Ersetzen“.

Der Name für den Charakter kann hier aktualisiert werden.

Zugriff auf Biografien und Informationen

Wenn du auf den Knopf „Bio & Info“ klickst, werden die entsprechenden Textfelder für deinen Charakter geöffnet. Gebe die Informationen ein, die du mit anderen teilen oder die du dir gerne merken und speichern möchtest.

Der Name für den Charakter kann hier aktualisiert werden.

Zurück zu Roll20 Charaktere

Klicken oben auf der Seite auf die Überschrift „Roll20 Charaktere“, um zur Startansicht aller deiner gespeicherten Charaktere zurückzukehren.

Charaktere verwalten

5.png

Mithilfe von Roll20 Charaktere kannst du nach gespeicherte Charaktere suchen, duplizieren und löschen. Hier kannst du auch vorhandene Charaktere aus oder in Ihre Spiele importieren und exportieren.

Die Suche bietet Optionen zur automatischen Vervollständigung und filtert letztendlich die Liste der Charakter bis hin zum einzelnen Ergebnis.

Das Kopieren eines Charakters erstellt ein exaktes Duplikat, während das Löschen eines Charakters ihn aus Roll20 Charaktere entfernt.

Vorsicht! Das Löschen von Charakteren aus Roll20 Charakteren kann derzeit nicht rückgängig gemacht werden. Um einen Charakter zu unterstützen, empfehlen wir, diesen Charakter in ein leeres Spiel zu verschieben, das Sie nicht aktiv nutzen.

Wie verschiebe ich einen Charakter in Roll20 Charaktere?

Du kannst in Roll20 Charaktere aus jedem deiner Spiele importieren. Wenn du ein Spieler im Spiel bist, musst du die Erlaubnis haben, den Charakter zu bearbeiten, um ihn in Roll20 Characters importieren zu können.

Das Importieren von Zeichen ist einfach:

  • Klicke auf der Hauptseite auf den Knopf „Importieren“, der sich hier befindet und suche nach dem Namen des Spiels, in dem sich der Charakter befindet.
  • Nachdem du ein Spiel ausgewählt hast, wird eine Liste der Charaktere angezeigt, die du bearbeiten kannst. Wähle ein Charakter aus und klicke auf den Knopf „Charakter importieren“. Der Vorgang kann einige Sekunden dauern.

Sobald ein Charakter gespeichert ist, wird der Charakter als „Schnappschuss“ gespeichert und wird bei zukünftigen Änderungen im Originalspiel nicht aktualisiert. Wenn du eine „aktualisierte“ Version eines Charakters wünscht, lösche einfach den vorhandenen Charakter in Roll20 Charaktere und importiere den Charakter erneut aus dem Spiel.

Die unten beschriebene Funktion "Zum Spiel hinzufügen" bietet auch eine Methode, mit der du deine Charaktere synchronisieren und aktualisieren kannst, allerdings in Echtzeit.

Wie füge ich einen Charakter zu einem Spiel hinzu?

Wenn du einen Charakter in einem Spiel verwenden möchtest, klicke auf den Link "Zum Spiel hinzufügen" rechts neben dem Charakter auf der Hauptseite von Roll20 Charaktere. Du bekommst eine Liste der Spiele angezeigt, zu denen du die Figur hinzufügen kannst. Du kannst nur Charaktere zu Spielen hinzufügen, wenn die folgenden Voraussetzungen erfüllt sind:

  • Du bist der/die Spieleersteller/in oder du bist ein/e Spieler/in in diesem Spiel und der/die Spieleersteller/in hat die Einstellung "Spielern den Import von Charakteren erlauben" auf der Spieleinstellungsseite für dieses Spiel aktiviert.
  • (Freie Nutzer in Spielen mit beschränktem Zugang) Das Spiel hat sein Übertragungslimit nicht erreicht
  • Der Charakterbogen entspricht dem, den das Spiel verwendet

Wenn ein Spiel, dem du einen Charakter hinzufügen möchtest, nicht in der Liste erscheint, überprüfe, ob eines der oben genannten Kriterien erfüllt ist, und lade die Seite dann neu.

Sobald die Spielfigur dem Spiel hinzugefügt wurde, kannst du die Figur öffnen. Änderungen, die du an deinem Charakter im Spiel vornimmst, werden in Roll20 Charaktere angezeigt. Außerdem werden Änderungen, die du an deinem Charakter in Roll20 Characters vornimmst, im VTT angezeigt.

Zum Spiel übertragen

Wenn du diese Option verwendest, während sich ein Charakter in einem Spiel befindet, wird dieser Charakterbogen in ein anderes Spiel verschoben. Wenn du einen Charakter auf diese Weise überträgst, wird der Bogen auch aus dem Spiel entfernt, in dem er vorher war.

Zeichen kopieren

Dadurch wird eine Kopie des Charakters erstellt, ohne mit einem Spiel verbunden zu sein. Wenn du mehrere Kopien eines Charakters in mehreren Spielen gleichzeitig verwenden möchtest, empfehlen wir dir, zuerst Kopien zu erstellen und diese Kopien dann einem Spiel hinzuzufügen.

Aus dem Spiel entfernen

Mit dieser Option wird der Charakterbogen aus dem Spiel entfernt. Der Charakter bleibt jedoch weiterhin verfügbar, solange er sich in Roll20 Charaktere befindet.

Zeichen löschen

Diese Option entfernt den Charakter aus Roll20 Charaktere und löscht den Bogen auch aus allen Spielen, in denen der Bogen vorhanden ist.

Ein Hinweis zum Import

Wenn du einen Charakter zum ersten Mal aus einem Spiel in Roll20 Characters importierst, wird er NICHT über die Funktion "Zum Spiel hinzufügen" verbunden. Das bedeutet, dass durch das Löschen dieses Charakters der ursprüngliche Bogen nicht aus dem Spiel gelöscht wird.

Wenn du möchtest, dass ein Charakter die "Zum Spiel hinzufügen"-Funktion nutzt, um die Vorteile der Synchronisierungsfunktionen zu nutzen, empfehlen wir dir, ihn in Roll20 Charaktere zu importieren und ihn dann über die Roll20 Charaktere-Schnittstelle wieder zum Spiel hinzuzufügen. Dadurch wird ein doppelter Charakter im Spiel erstellt. Wir empfehlen daher, das Original, das nicht synchronisiert wird, umzubenennen.

Welche Zugriffsebenen gibt es?

Nachfolgend findest du eine Tabelle, die die Funktionalität von Roll20 Charaktere für die verschiedenen Abonnementstufen aufzeigt:

Kostenlos Plus Pro

Beschränkter Zugang. Bis zu 3
Charakterexporte
pro Spiel.

Komplettzugriff Komplettzugriff

Eingeschränkter Zugriff – Dies ist die Standardstufe. Diese Stufe bedeutet, dass der Spielbesitzer ein kostenloses Konto verwendet. Spiele mit eingeschränktem Zugriff können bis zu 3 Exporte von Roll20-Charakteren von Spielern oder SL in diesem Spiel in das Spiel akzeptieren. Dies gilt pro Spiel, nicht pro Konto.

Spieler, die Abonnenten sind und ihre Charaktere dem Spiel hinzufügen, tragen nicht zur Anzahl der verfügbaren Exporte bei.

Es gibt keine Begrenzung für die Anzahl der Charaktere, die Free User aus einem Spiel in Roll20 Characters importieren können.

Die Anzahl der Charakter-Exporte kann niemals sinken. Die Anzahl der verwendeten Exporte wird nicht reduziert, wenn du den Charakter löschst oder den Spieler aus dem Spiel entfernst.

All Access– Dies ist die Premium-Stufe. Wenn der Spieleersteller ein Abonnement hat, kann jeder Charaktere zum Spiel hinzufügen. Dazu gehören Spieler und Co-SL im Spiel, die kein Abonnement haben.

Es gibt keine Begrenzung für die Anzahl der Charaktere, die von Roll20 Charaktere in ein Spiel kopiert werden können.

Die Stufe All Access erlaubt es Abonnenten, Charaktere von Roll20 Characters in beliebige Spiele einzufügen. Dies gilt auch für Spiele mit eingeschränktem Zugriff.

Häufig gestellte Fragen

Wenn ein Nicht-Abonnent ein Spiel erstellt und dann jemanden, der Abonnent ist, zum SL macht, wird dieses Spiel dann unbegrenzt viele Charaktere haben? Oder umgekehrt?

Derzeit wird das Standardtransfersystem vom und nicht vom Co-SL bestimmt. Wenn der Ersteller also kein Abonnement hat, unterliegt er dem Übertragungslimit. Nachfolgend sind einige Fälle aufgeführt:

  • Nicht-Abonnement-Spielbesitzer und Abonnent Co-SL: Nicht-Abonnenten nutzen die Übertragungen für dieses Spiel. Abonnenten können unbegrenzt übertragen, unabhängig vom Abonnementstatus des Spielbesitzers.
  • Abonnement-Spielbesitzer + Nicht-Abonnement-Co-SL: Unbegrenzte Transfers für alle.

Wenn ein Spieler einen Charakter in ein Spiel überträgt, wem wird dann standardmäßig die Kontrolle über den Bogen zugewiesen?

Der Charakter wird automatisch dem Benutzer zugewiesen, der den Charakter übertragen hat. Der Spielbesitzer und der SL „besitzen“ weiterhin den Charakter und können ihn nach Belieben bearbeiten (einschließlich Zugriffsentzug oder Löschung). Die Originalversion des Charakters bleibt in Roll20 Charaktere erhalten.

Warum wird derselbe Charakter in den anderen Spielen nicht aktualisiert, wenn ich Änderungen in einem Spiel vornehme?

Wenn du einen Charakter von Roll20 auf ein Spiel oder umgekehrt transferierst, überträgt du einen "Schnappschuss" dieses Charakters. Das bedeutet, dass alle Änderungen, die du nach der Übertragung vornimmst, nicht auf das Original oder andere Versionen in anderen Spielen kopiert werden.

Um diese Änderungen zu verbreiten, musst du den Charakter erneut in Roll20 Charaktere übertragen. Wenn du diesen Charakter in anderen Spielen aktualisieren möchtest, musst du denselben Charakter auch in diese Spiele erneut übertragen.

Die Funktion "Zum Spiel hinzufügen" verbessert dies, indem sie eine Verbindung zwischen einem Blatt und einem Spiel herstellt, aber dies synchronisiert nur die Daten und Informationen zwischen einem einzelnen Spiel. Sie überträgt sich nicht auf andere Spiele, die nicht verbunden sind.

War dieser Beitrag hilfreich?
1072 von 1725 fanden dies hilfreich