Erfahre, wie du die Dynamische Beleuchtung verwendest

Suchst eine ausführliche Erklärung, bevor du unsere Funktion „Dynamische Beleuchtung“ nutzen kannst? Wir bieten eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Einrichten der dynamischen Beleuchtungsfunktion, die beide Phasen abdeckt: Erstellen deiner Karte und Vorbereiten deiner Spielmarker.

Denk daran, dass dein Abenteuer einzigartig ist! Fühle dich frei, mit Einstellungen zu experimentieren, um herauszufinden, was für dein Spiel, deine Gruppe und welche Atmosphäre du kultivieren möchtest.

Erstelle deine Karte

Die Kartenerstellung besteht aus zwei Phasen:

  1. Aktiviere und passe dein Setup in den Seiteneinstellungen an: In den Seiteneinstellungen aktivierst du die dynamische Beleuchtung und passt sie nach deinen Wünschen an. Du kannst Dinge wie Tageslichtmodusaktivieren. Dies ist eine Funktion, um deine gesamte Karte zu beleuchten, oder den Explorer-Modus, der es Spielern ermöglicht, Bereiche der Karte, die sie bereits erkundet haben, in Graustufen zu sehen. Erfahre hier, wie du auf die Seiteneinstellungen zugreifen kannst und schau dir weitere Anpassungen an.

  2. Zeichne deine Barrieren/Mauern auf der Karte: Indem du zur Kategorie Ebene der Symbolleiste gehst und die Dynamische Beleuchtung auswählst, wechsele zu der Ebene, die zum Festlegen von Linien und Formen verwendet wird, die als Barrieren zur Blockierung der Sicht dienen. Von dort aus kannst du mit dem Zeichenwerkzeug Wände, Säulen, Türen und andere Teile der Karte erstellen, die du für eine vollständige Interaktion vor Licht schützen möchtest. Erfahre hier mehr über das Zeichnen von Barrieren auf deiner Karte.

Bereite deine Spielmarker vor

Spielmarker können eine Fülle von Dingen auf Ihrer Karte darstellen – sei es ein schimmerndes Licht, ein furchterregender Feind oder ein kauernder Held. Das Einrichten deiner Spielmarker ist ein wichtiger Bestandteil bei der Einrichtung von dynamischer Beleuchtung und auch der am besten anpassbare Teil von dynamischer Beleuchtung.

  1. Platziere deine Spielmarker: Beim Erstellen einer dynamischen Beleuchtungs-Karte können Spielmarker auf die gleiche Weise platziert werden, wie du es bei der Einrichtung einer normalen Begegnung tun würdest. Allerdings erhalten Spielmarker erst dann Licht oder Sicht, wenn sie auf die Spielmarker-Ebene verschoben werden!

  2. Passe die Einstellungen jedes Spielmarkers an: Dies ist einer der wichtigsten Teile beim Einrichten dynamischer Beleuchtung! In den Spielmarker-Einstellungen kannst du zwei wichtige Dinge tun:

Auf dieser Seite geht es um dynamische Beleuchtung, eine Funktion, die nur Plus- und Pro-Abonnenten oder Spielern in einem von einem Abonnenten erstellten Spiel zur Verfügung steht. Wenn du diese Funktion nutzen möchtest, erwäge ein Upgrade deines Kontos
  Kostenlos Plus Pro
Dynamisches Beleuchtung &
Sicht
  checkmarkroll20transparent.png checkmarkroll20transparent.png

Suchst du nach einer Möglichkeit, dynamische Beleuchtung schnell einzurichten, oder musst du deine Arbeit noch einmal überprüfen?

Eine schnelle und einfache Anleitung findest du in der Checkliste für dynamische Beleuchtung!

War dieser Beitrag hilfreich?
401 von 513 fanden dies hilfreich